Männer-

trachten

Erzherzog Johann (1782-1859), der gerne auch als „Steirischer Prinz“ bezeichnet wird, wirkte mit seiner persönlichen Vorliebe für den schlichten grau-grünen Rock vorbildhaft für die Bevölkerung. Seine Wertschätzung für die steirische Tracht kann als Basis für die heutige Trachtenvielfalt und Beliebtheit der Tracht angesehen werden. Die heute verbreiteten rund 100 unterschiedlichen Ausführungen steirischer Männertrachten basieren auf historischen Überlieferungen zu Material, Farbe, Auszier und Zusammenstellung.

Trachtenvielfalt

Die vielfältigen Möglichkeiten der Kombinationen
von Farbe, Länge, Schnittform und Auszier ermöglichen einen unglaublichen Variantenreichtum, der die steirische Männertracht auszeichnet. Eine erlesene Auswahl davon wird im Steirischen Heimatwerk permanent präsentiert, ebenso ist eine Fertigung in Maßarbeit möglich.

Rund 50 unterschiedliche Loden-, Woll-, Leinen- sowie unzählige Seidenstoffe stehen im Steirischen Heimatwerk für die Fertigung eines Jankers, Gilets oder Anzugs zur Auswahl bereit. Unsere Mitarbeiter:innen beraten Sie gerne!

Steirische

Regionstrachten

Die Steiermark verfügt heute über rund 100 unterschiedliche Männertrachten, die im Steirischen Heimatwerk dokumentiert sind. Sie sind im Laufe der Zeit als unverwech­selbarer Ausdruck einer regionalen Identi­tät entstanden. Dieser regional geprägte Variantenreichtum reicht vom Altausseer Gamsröckl über den Stainzer Festanzug bis zum Zeiringer Röckl. Darüber gibt es Modelle, die steiermarkweit verbreitet und beliebt sind. Dazu zählen beispielsweise der Altsteirer und der Leobner Anzug sowie der Steirische Gehrock.

Tragösser Joppe
Oststeirischer Festanzug

Werfen Sie einen Blick in die steirischen Männertrachten und lassen Sie sich inspirieren! 

Meine

individuelle

Männertracht

In 6 Schritten zu meiner Männertracht

1

Wie soll meine Männertracht aussehen?

Rund 100 steirische Männertrachten sind im Steirischen Heimatwerk dokumentiert. Die unterschiedlichen, regional geprägten Modelle reichen vom Altausseer Gamsröckl bis zum Weinbauernrock.

2

Auswahl des Schnittmusters und der Stoffe

Aus der Vielfalt aller steirischen Männertrachten wird das passende Modell des Jankers oder Anzugs – ob klassisches Sakko, Rock, Joppe, Gehrock, Stutzfrackerl oder Überrock – ausgewählt. Wir fertigen übrigens auch dazu passende Gilets und Hosen! Unsere Mitarbeiter:innen stehen dir gerne beratend zur Seite.

3

Maßnehmen

Unsere Männertrachten werden in unserer hauseigenen Schneiderei in Maßarbeit gefertigt. Damit die Tracht perfekt sitzt, werden nach Auswahl der Stoffe die Maße aufgezeichnet und die Stoffe individuell zugeschnitten.

4

Fertigung in unserer Schneiderei

Unsere Trachten werden direkt in der Sporgasse gefertigt – in unserer Männerschneiderei im ersten Stock. Unsere Schneider:innen bürgen für Qualität und handwerkliche Perfektion.

5

Anprobe

Damit die Männertracht perfekt sitzt, gibt es vor der Endfertigung eine Anprobe. Letzte Details werden hier besprochen und fixiert.

6

Abholung

Die Tracht verlässt nun die Schneiderei und soll künftig viel Freude bereiten. Sollten in den nächsten Jahren Änderungen nötig sein, können diese jederzeit in unserer Schneiderei beauftragt werden.

Besondere Anlässe

Ob als Bräutigam oder geladener Gast – Tracht ist für jeden Anlass die passende Wahl. Denn Tracht ist festlich und zeitlos zugleich. Sie kann immer wieder neu kombiniert werden und begleitet uns oft über Jahrzehnte. Und es gibt viele Anlässe, bei denen eine Tracht ausgeführt werden kann: Sei es ein geselliges Familienfest, eine rauschende Ballnacht oder einfach eine Feier unter Freunden …

Vereinstrachten

Das Steirische Heimatwerk steht Vereinen bei ihrer Einkleidung in steirischer Tracht gerne beratend zur Seite. Dies umfasst die Trachtenberatung und bei Bedarf – wenn die Tracht den überlieferten Richtlinien der steirischen Tracht entspricht – auch eine Bestätigung als steirische Tracht, die für ein Ansuchen um Förderung beim Land Steiermark notwendig ist. Die Fertigung von neuen Vereinstrachten ebenso wie die Erweiterung bereits bestehender Trachten können direkt im Steirischen Heimatwerk umgesetzt werden. Die hauseigene Damen- und Herrenschneiderei garantiert höchste Qualität und regionale Wertschöpfung.

 

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme:
Mst. Anita Schmid
Leitung Steirisches Heimatwerk
Tel. 0316 / 90 85 35-84
anita.schmid@volkskultur-steiermark.at

Publikation

Lampas, Gams und Schneiderfliege
Die steirischen Männertrachten

Volkskultur Steiermark (Hg.)

256 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-9503747-2-8
Preis: € 45,00

Erhältlich im Steirischen Heimatwerk, im ausgewählten Buchhandel und per Mail an service@steirisches-heimatwerk.at